Siemens TE607503DE Kaffeevollautomat EQ.6 series 700 (19 bar, Intelligentes Heizsystem, Direktanwahl durch Sensorfelder, oneTouch DoubleCup), edelstahl

Januar 12, 2015 - Comment

Product Features Intelligent Heater inside: Das sensoFlow System garantiert das Maximum an Aroma dank stets idealer und konstanter Brühtemperatur coffeeSelect Display: Durch leichtes Berühren der Sensorfelder können aromatische Kaffee- und Milchspezialitäten direkt angewählt und zubereitet werden aromaDouble Shot: Extra starker Kaffee mit reduziertem Bitterstoffgehalt durch zwei Mahl- und Brühvorgänge mit 19 bar Druck oneTouch DoubleCup:

Hier Bestellen €1,089.00Amazon.com Price
(as of 19. November 2019 8:35 GMT+0000 - Details)

Product Features

  • Intelligent Heater inside: Das sensoFlow System garantiert das Maximum an Aroma dank stets idealer und konstanter Brühtemperatur
  • coffeeSelect Display: Durch leichtes Berühren der Sensorfelder können aromatische Kaffee- und Milchspezialitäten direkt angewählt und zubereitet werden
  • aromaDouble Shot: Extra starker Kaffee mit reduziertem Bitterstoffgehalt durch zwei Mahl- und Brühvorgänge mit 19 bar Druck
  • oneTouch DoubleCup: Jede Kaffee- oder Milchspezialität mit nur einem Tastendruck – auch für zwei Tassen gleichzeitig
  • Höchster Komfort mit beleuchtetem Tassenpodest und Tropfschale mit elektronischem Füllstandssensor

Comments

Thomas says:

Sehr komfortabel, kinderleichte Bedienung, leise und schnell Das ist der vierte Kaffeevollautomat, den ich in kürzester Zeit kennen lernen durfte. Im Rennen waren weitere Geräte der Firmen Krups und Melitta. Letzterer sollte es auch eigentlich werden/bleiben doch dann kam dieses Maschinchen auf den Markt und vereinte alles, was an den anderen Geräten jeweils für sich kaufentscheidend war, in sich…*schwärm* 

Snuggles2607 says:

Ich bin zufrieden Nach eingehender Recherche im Internet standen bei mir die folgenden Modelle von Kaffeevollautomaten zur Debatte: 

G.N. says:

macht Spitzenkaffee und sieht sehr wertig aus Nach mehr als 10 Jahren intensiver Nutzung eines Kaffeevollautomaten Orchestro der Firma Krups, der damals gemeinsam mit Jura gebaut wurde, musste ich nun ein neues Gerät anschaffen. 

Comments are disabled for this post.